Ist eine Schuldnerberatung kostenlos?


Es gibt Schuldnerberatungsstellen, die ihre Hilfe vollständig kostenlos für Schuldner anbieten. Diese Schuldnerberatungen werden aus Steuermitteln der Bundesländer finanziert.

Kostenlose, soziale Schuldnerberatungsstellen

Kostenfrei sind zum Beispiel oftmals die öffentlichen Beratungsstellen der Landkreise, der Diakonie, der Caritas oder der Arbeiterwohlfahrt. Auch Bewährungshilfevereine bieten Schuldnerberatung zum Teil kostenlos für ihre Mitglieder an. Trotz der Finanzierung aus Steuermitteln kann es aber auch dort vorkommen, dass der Schuldner einen gewissen Eigenanteil an den Kosten selbst aufbringen muss. Letzte Sicherheit bringt nur eine Nachfrage bei der konkreten Schuldnerberatungsstelle.

Leider erbringen kostenlose Schuldnerberatungsstellen ihre Dienste jeweils nur eingeschränkt: Die Landkreise etwa vergeben nur Termine an Einwohner des Landkreises, die Bewährungshilfevereine arbeiten nur für Straffällige auf Bewährung. So ist eine freie Auswahl einer kostenlosen, öffentlichen Schuldnerberatungsstelle oft nicht möglich. Der Schuldner kann sich nur an die Beratungsstelle wenden, die für ihn zuständig ist.

Bei Stellen, die Schuldnerberatung kostenlos anbieten, ist die Nachfrage naturgemäß oft sehr hoch. Dies führt dazu, dass diese Stellen in der Regel deutlich mehr Anfragen haben, als Plätze zu vergeben sind. Es kommt daher oft vor, dass Klienten abgelehnt werden, oder sehr lange Wartelisten geführt werden.


Kostenlose Schuldnerberatung bei einem Rechtsanwalt

Auch Rechtsanwälte können – wenn sie es wollen – Schuldnerberatung kostenlos für den Schuldner anbieten. Dies funktioniert über die Bewilligung von Beratungshilfe. Anders als bei öffentlichen Schuldnerberatungsstellen ist hier für jeden Fall ein eigenes Bewilligungsverfahren notwendig. Es wird ein Eigenanteil von EUR 15,00 pro Fall fällig, auf die der Rechtsanwalt aber oft auch verzichtet.

Da die Gelder für Beratungshilfe aus dem Landesjustizhaushalt bewilligt werden, ist für die Bewilligung das örtliche Amtsgericht zuständig. Die Bewilligungspraxis ist unterschiedlich. Viele Gerichte lehnen Beratungshilfeanträge mit der Begründung ab, dass es in der Region eine andere kostenlose Schuldnerberatungsstelle gibt – egal ob es dort lange Wartezeiten gibt.


Kostenlose Schuldnerberatung bei gewerblichen Anbietern

Vorsicht ist geboten bei allen anderen Schuldnerberatungen, die teils als Unternehmer mit Zertifikaten (z.B. Schuldnerberater IHK) teils auch als eingetragener Verein (e.V.) auftreten. Oft wird dort eine kostenlose Schuldnerberatung versprochen. Tatsächlich kostenlos ist dann aber nur das erste Beratungsgespräch, welches sich schnell als reine Werbeveranstaltung für teils sehr teure, weitergehende Beratungsleistungen erweisen kann.


So erhalten Sie Schuldnerberatung kostenlos

Die erste Anlaufstelle sollte immer eine soziale, öffentliche Schuldnerberatung sein. Sollte eine solche Schuldnerberatungsstelle in Ihrem Falle nicht vorhanden, oder auf lange Zeit ausgebucht sein, sollten Sie sich an einen Rechtsanwalt wenden, der bereit ist, die Schuldnerberatung kostenlos im Wege der Beratungshilfe anzubieten. Findet sich auch dies nicht, so achten Sie bei kommerziellen Angeboten dabei auf jeden Fall darauf, dass Sie sich an eine zur Schuldnerberatung geeignete Person (also einen Rechtsanwalt, Steuerberater oder Notar) wenden. Dort sind die Kosten transparent durch entsprechende Vergütungsgesetze.

Alternativ können Sie sich an eine durch entsprechenden Bescheid der Landesregierung staatlich zugelassene Schuldnerberatungsstelle wenden, die gegen Honorar arbeitet. Dort sollten Sie sich jedoch die Zulassung unbedingt nachweisen lassen und sich die fälligen Kosten ausdrücklich vorher genau ausrechnen lassen, um negative Überraschungen zu vermeiden.

Zurück


Machen Sie jetzt den ersten Schritt!
Ihre Anfrage ist kostenfrei, unverbindlich und, wenn gewünscht, ANONYM!

"Mich durch die Schuldnerberatung Schickner vertreten zu lassen, zähle ich zu den glücklichsten Entscheidungen meines Berufslebens. Selbst freiberuflich tätig, sind mir vor allem das hohe persönliche Engagement und die zwischenmenschliche"

- M. U. - Google Bewertung

"Ich kann die Anwaltskanzlei Schickner nur weiterempfehlen. Herr Schickner hat mir in einer äußerst bitteren Angelegenheit durch seine kompetente Beratung, professionellem Vorgehen und viel Geschick das Leben leichter gemacht"

- M. S. - Google-Bewertung

"Sehr freundlich und hilfsbereit, dazu sympathisch, kompetent und vor allem nach Besten Gewissen beraten. Sehr außergewöhnlich für einen Anwalt!"

- U. U. - Google-Bewertung

"Vielen Dank für die schnelle und sehr hilfsbereite Hilfe via Telefon und Mail. Sehr empfehlsenswert."

- R. A. - Google-Bewertung